05. – 11.04. 2020 I Osterwoche I centre Lanau

Veranstaltung: Kampfkunst und Meditation im Zentempel
Datum:  04. – 10.04.2020
Kurse (Uhrzeit):  Anreise Samstag 17 Uhr | Abreise Freitag 9 Uhr
Ort: https://www.meditation-zen.org/de/Gendronniere
Seminar (Leitung): Gertrud Schröder
Organisation: Gertrud Schröder | E-Mail: info@friedlicherdrache.de
Kosten bitte erfragen

Auch 2020 werden wir wieder im  Zen-Zentrum Lanau unser traditionelles Osterseminar halten. Guy Mercier, ein Zenmönch und enger Schüler von Meister Deshimaru, hat das Zentrum mit seiner Sangha 2012 eröffnet. Der Verein Ten Bo Rin, der 2004 von der Gruppe gegründet wurde, steht für „am Rad des Dharma drehen“, das bedeutet, das Dharma (die Lehre und Praxis) in der Tradition der Soto-Zen Schule zu übermitteln

Das Seminar ist in das Leben des Zen-Tempels eingebunden. Wir werden gemeinsam mit der Sangha essen und uns beim Samu beteiligen. Abends ist Gelegenheit zur Praxis des Zazen.

Viele TeilnehmerInnen kommen seit vielen Jahren mit – und immer wieder kommen Menschen auch ohne Vorkenntnisse in Kampfkunst dazu – um gemeinsam zu üben und innere Ruhe und Kraft für den Alltag zu sammeln.

Bitte mitbringen: dunkle Trainingskleidung, Turnschuhe für drinnen und draußen, vorsorglich auch warme Kleidung (für drinnen und draußen).

Gertrud Schröder hat 35 Jahre Praxis in Weg- und Kampfkünsten (Taiji, Qigong, Kung Fu), ist Stimm- und Sprachtrainerin, Buchautorin und seit 1988 ordinierte Zen-Nonne. Viele Jahre wirkte sie für Bildungsträger und entwickelte wirkungsvolle körperorientierte Konzepte zur Klärung und Stabiliserung von inneren und äusseren Prozessen. Sie ist eine gefragte nationale und internationale Seminarleiterin und Referentin.


Anmeldung:
Gertrud Schröder, Rankackerweg 27, 79114 Freiburg
Telefon: +49 176 84290481 | E-Mail: info@friedlicherdrache.de

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmenden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Der Datenschutz ist nach DS-GVO gewährleistet.