25.01.2020 I Kraft der vier Tiere I Binzen

Veranstaltung: Kraft der vier Tiere
Datum:  25.01.2020
Kurse (Uhrzeit):  10 – 13 Uhr | 14 – 17  Uhr
Ort: “reforum” Binzen, Am Dreispitz 6, 79589 Binzen
Seminar (Leitung): Gertrud Schröder
Organisation: Gertrud Schröder | E-Mail: info@friedlicherdrache.de
Teilnahmepreis: 120,- €, auf Wunsch kann ein preiswertes gemeinsames Mittagessen organisiert werden.

DIE KRAFT DER VIER TIERE® im LoPi System lädt ein, vertraute Sichtweisen zu erweitern. Auf dieser Entdeckungsreise in Bewegung begegnen uns die vier Tierbilder Bär, Kranich, Tiger und Schlange. Die entsprechenden Körperübungen  sind durch die Assoziationen zu den Tieren leicht einprägsam. Übungen zur Stabilisierung und Aufrichtung, Spannkraft und Beweglichkeit werden vorgestellt und erlernt.

AniMotion® basiert auf dem von Gertrud Schröder (Long Ping) im Jahr 2000 entwickelten Konzept KRAFT DER VIER TIERE® . Dieses Trainingskonzept passt sich den Bedürfnissen eines jeden Menschen an.

Das Fitness & Power Workout ist eine Synthese von asiatischen Bewegungskünsten mit westlichen Methoden. Die Bewegungen werden im Wechsel langsam und schnell, ruhig und kraftvoll nach dem Prinzip von Yin und Yang ausgeführt. Mit den vier Ebenen, auf denen das System aufgebaut ist, wird der Körper ganzheitlich trainiert.

Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.

Die Körperübungen sind für jedes Alter geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme Trainingskleidung mitbringen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Gertrud Schröder hat 35 Jahre Praxis in Weg- und Kampfkünsten (Taiji, Qigong, Kung Fu), ist Stimm- und Sprachtrainerin, Buchautorin. Viele Jahre wirkte sie für Bildungsträger und entwickelte wirkungsvolle körperorientierte Konzepte zur Klärung und Stabiliserung von inneren und äusseren Prozessen. Sie ist eine gefragte nationale und internationale Seminarleiterin und Referentin.


Anmeldung:
Gertrud Schröder| E-Mail: info@friedlicherdrache.de

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmenden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung. Der Datenschutz ist nach DS-GVO gewährleistet.