Veranstaltungsort: Vorderhaus, Fabrik, Habsburgerstr. 9, 79104 Freiburg

Beginn: 18:00 Uhr
Vorverkauf: https://tinyurl.com/aeham-ahmad
Veranstalter: Gertrud Schröder, Friedlicher Drache, Habsburgerstr. 9, 79104 Freiburg

Programm und Vorführungen

• Konzert mit Aeham Ahmad

• Kinder und Erwachsene aus dem Dojo Friedlicher Drache lesen aus:

„Und die Vögel werden singen“ von Aeham Ahmad
„Die Kraft der vier Tiere entdecken“ von Gertrud Schröder

Der gesamte Erlös des Konzertes soll zugunsten der Kinder gehen. Wir werden versuchen, Rückmeldung zu den konkreten Hilfsmaßnahmen zu geben. Gerne kann eine email-Adresse hinterlegt werden.

Was verbindet Aeham Ahmad und Gertrud Schröder?

Es ist der Umgang mit den Menschen.

Und die Herausforderung anzunehmen, Hoffnung und Mut zu schenken. Dies geschieht über Musik, Bewegung und Begegnung, die vermitteln sollen, dass wir in einer Gemeinschaft wachsen können.

Gertrud Schröder, Long Ping: Als ich zum ersten Mal die Musik von Aeham Ahmad hörte, war ich berührt von den inneren Bildern, die in mir ausgelöst wurden. Mich faszinierte sehr, dass Aeham Ahmad es schaffte, trotz schwierigster Lebens- umstände, mit seiner Musik den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Musik verbindet – spendet Trost und Freude. Dies wurde mir mit jedem Musikstück immer wieder bewusst gemacht.

Ich nahm Kontakt zu ihm auf. Nach einem kurzen Schriftwechsel wurde ich von Aeham zu einem seiner Benefizkonzerte eingeladen. Schnell fanden wir eine Verbindung – den Menschen – die Kinder. So entschlossen wir uns, eine Benefiz- veranstaltung für die Kinder aus Yarmouk gemeinsam zu gestalten.

Im Rahmen eines Konzertes werden wir aus unseren Büchern vorlesen, die musikalische Darbietung von Aeham und auch Aufführungen der Kinder aus meinem Dojo werden den Abend zu einer Veranstaltung machen, in der das Mitein- ander – auch über weite Grenzen hinaus – eine zentrale Rolle spielt.

Wir haben zuverlässige Kontakte zu Gruppen von Kindern aus Yarmouk, die heute in verschiedenen Flüchtlingseinrichtungen in Nord-Syrien und im Libanon unterbracht sind.

Unterstützen Sie uns, auch den Kindern in Yarmouk wieder mehr Hoffnung in den schweren Zeiten eines so brutalen Krieges zu schenken. Der gesamte Erlös des Konzertes soll zugunsten der Kinder gehen. Wir werden versuchen, Rückmeldung zu den konkreten Hilfsmaßnahmen zu geben.